Weechat auf dem Uberspace 7

Anleitung für die Nutzung von Weechat bei dem Hoster Uberspace.

Um Weechat auf einem Uberspace 7 nutzen zu können sind lediglich ein paar Befehle nötig.

Als Erstes sollte man sich das "Weechat Benutzerhandbuch" ansehen.

Nun ladet ihr am besten das aktuelle weechat*.tar.gz Archiv mit wget auf euren Uberspace herunter.

Danach entpackt ihr das Archiv mit diesem Befehl:

tar -xzvf weechat-2.2.tar.gz

Dann wechselt ihr mit cd ins Weechat Verzeichnis und gebt folgende Befehle ein: Weechat muss ins Home Verzeichnis installiert werden, da ihr keine root Rechte habt. Des weiteren musste ich die Unterstützung von Ruby auskompilieren, da Ruby nicht auf dem Uberspace installiert ist.

mkdir build
cd build
cmake .. -DCMAKE_INSTALL_PREFIX=/Pfad/zum/Home-Verzeichnis -DENABLE_RUBY=OFF
make
make install

Nun ist Weechat installiert und ihr könnt es nutzen.

Damit ihr Weechat bequem mit dem Befehl weechat ausführen könnt, müsst ihr noch eure .bashrc ergänzen.

echo PATH=/home/euer Benutzer/weechat/bin:$PATH >> ~/.bashrc

Nun noch ein kleiner Trick um Weechat dauerhaft laufen zu lassen und dauerhaft am IRC angemeldet zu bleiben, auch wenn ihr nicht mit SSH verbunden seid. Dazu verwenden wir das kleine Programm screen.

Screen ermöglicht es Programme im Terminal in einen Hintergrundprozess zu legen.

So geht es:

Legt einen Screen mit dem Namen weechat an:

screen -S weechat

Startet Weechat:

weechat

Legt den Screen mitsamt Weechat in den Hintergrund:

STRG + A & D

Holt beim nächsten Login den Screen wieder hervor:

screen -r weechat

Nun könnt ihr Weechat auf eurem Uberspace 7 komfortabel nutzen :)

Zurück